Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Erlebnistour 1: Um die große Mainschleife

Radtour · Taubertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Wertheim
    / Burg Wertheim
    Foto: Peter Frischmuth, Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • / Wertheim Kittsteintor
    Foto: Peter Frischmuth, Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • /
    Foto: Peter Frischmuth / Tourismusverband "Liebliches Taubertal"
m 400 300 200 100 20 15 10 5 km
In 24 abwechslungsreichen Kilometern rund um Wertheim.
leicht
23,6 km
1:39 h
126 hm
126 hm

Diese Tour eignet sich perfekt für eine kleine Abendrunde oder einen gemütlichen Familienausflug am Wochenende. In der mittelalterlich geprägten Stadt Wertheim erwartet den Radler ein ganzes Sammelsurium an Sehenswürdigkeiten, allem voran die über der Stadt thronende Burgruine. Als denkmalgeschützte Gesamtanlage bietet Wertheim aber noch weit mehr: Sei es ein Spaziergang durch die Gassen der Altstadt mit ihren historischen Fachwerkhäusern, ein Blick in die Kilianskapelle oder eine Begutachtung des Glasmuseums – Wertheim ist einfach einen Besuch wert.

Während der Tour um die große Mainschleife lohnt sich zudem ein Stopp im Factory Outlet Center „Wertheim Village“. Außerdem kann man im angrenzenden Ladengeschäft der Schokoladenmanufaktur „Art of Chocolate“ die Packtaschen mit etwas verführerischer Energienahrung für unterwegs füllen oder – ebenfalls nebenan – in Toppels Verdrehter Welt einen Kopfstand üben. Die Weinorte Dertingen und Lindelbach laden hingegen zur Verkostung eines jener guten Tropfen ein, die dank des milden Klimas, das der Main mit sich bringt, hier mit besonderer Exzellenz zu überzeugen wissen.

 

Streckenabschnitte:

Wertheim - Urphar (6 km)

Urphar - Bettingen (3 km)

Bettingen - Dertingen (5 km)

Dertingen - Lindelbach (3 km)

Lindelbach - Urphar (1 km)

Urphar - Wertheim (6 km)

 

Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote:

Wertheim: Altstadt, Stiftskirche, Hofhaltung (heute Rathaus), Burg, Kittsteintor, Hofgartenschlösschen, Engelsbrunnen, Kilianskapelle, Marienkapelle, Glasmuseum, Spitzer Turm, Grafschaftsmuseum (im alten Rathaus), beheiztes Erlebnisfreibad, Kleinschwimmhalle, Mainschifffahrt

Urphar: Jakobus-Wehrkirche (12. Jh.)

Bettingen: Factory Outlet Center "Wertheim Village", Erwin Hymer World, Art of Chocolate (Wein und Schokolade)

Dertingen: Weinort, Wehrkirche, Waldseilgarten

Lindelbach: Weinort

Autorentipp

Die Burg zu Wertheim kann besichtigt werden. Die Altstadt ist ebenfalls unbedingt sehenswert!
Profilbild von Tourismusverband
Autor
Tourismusverband "Liebliches Taubertal"
Aktualisierung: 16.07.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
261 m
Tiefster Punkt
137 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wertheim, Obere Eichelgasse, stadtauswärts Richtung Eichel-Urphar-Bettingen (138 m)
Koordinaten:
DG
49.760281, 9.520568
GMS
49°45'37.0"N 9°31'14.0"E
UTM
32U 537492 5512108
w3w 
///eistee.besorgen.befahren

Ziel

Wertheim

Wegbeschreibung

Die Tour führt von Wertheim an der Mainschleife bei Urphar entlang, die hier auf der Grenze von Baden-Württemberg zu Bayern das sogenannte Himmelreich am Rande des Spessart umschließt. Bei Bettingen zweigt man vom Main auf Wiesen und Felder ab und umrundet die beiden Erhebungen des Bremen und Büstrich, wo sich ein paar Höhenmeter in den Weg stellen. Danach führt der Weg entlang des Mains von Urphar zurück nach Wertheim.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
49.760281, 9.520568
GMS
49°45'37.0"N 9°31'14.0"E
UTM
32U 537492 5512108
w3w 
///eistee.besorgen.befahren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
23,6 km
Dauer
1:39h
Aufstieg
126 hm
Abstieg
126 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.