Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Erlebnistour 3: Zum Frankendom nach Wölchingen

Radtour · Taubertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Deutschordenschloss Bad Mergentheim
    / Deutschordenschloss Bad Mergentheim
    Foto: Peter Frischmuth, Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • / Bad Mergentheim
    Foto: Peter Frischmuth, Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • / Im Kurpark von Bad Mergentheim
    Foto: Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • / Der Frankendom zu Wölchingen
    Foto: Peter Frischmuth, Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
m 400 350 300 250 200 150 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Diese Route führt auf 41,5 km um Bad Mergentheim herum
mittel
Strecke 41,2 km
2:55 h
420 hm
295 hm

In Bad Mergentheim bietet sich vor allem ein Besuch des Residenzschlosses Mergentheim mit dem angegliederten Deutschordensmuseum an, das verschiedenste Ausstellungen beherbergt. Möchte man nach seiner Tour lieber relaxen und die Beine ausstrecken, empfehlen wir zum Tagesabschluss einen entspannenden Besuch in der Solymar Therme. Ist es einem hingegen nach etwas sportlicher Abwechslung, findet man diese im Minigolfpark Leiser im Nachbarort Markelsheim.

Unterwegs auf der Strecke ist neben der Alten- und Neuen Kilianskirche in Assamstadt vor allem der Frankendom in Wölchingen ein klares Must-see. Die romanische Kirche aus dem 13. Jahrhundert ist ein beeindruckendes Bauwerk, die im Übrigen als offizielle Radwegekirche ausgewiesen ist. Die Madonna von Matthias Grünewald in Stuppach und der historische Zehntgoten aus dem 12. Jahrhundert neben der Stiftskirche in Königshofen runden die kulturelle Reise ab.

 

Streckenabschnitte:

Bad Mergentheim - Stuppach (7,5 km)

Stuppach - Assamstadt (7 km)

Assamstadt - Boxberg (8 km)

Boxberg - Wölchingen (1 km)

Wölchingen - Unterschüpf - Sachsenflur - Königshofen (10 km), unterwegs ist ein Abstecher nach Beckstein empfehlenswert, zusätzlich einfache Strecke 2 km

Königshofen - Bad Mergentheim (8 km)

 

Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote:

Bad Mergentheim: Residenzschloss Mergentheim, Deutschordensmuseum, Kur- und Schlosspark, historischer Marktplatz, Kulturforum, Solymar Therme, beheiztes Freibad, Minigolf, Wildpark, Golfanlage

Stuppach: Madonna von Matthias Grünewald

Assamstadt: St.-Kilians-Kirche, Steffeskirchle mit Kreuzweg

Wölchingen: Dom des Frankenlandes (12. Jh.)

Unterschüpf: ehemaliges Wasserschloss (1616)

Sachsenflur: Ev. Kirche (1785), Schlösschen (1583)

Beckstein: Becksteiner Winzer e.G., Ev. Kirche (1785), Schlösschen (1785), Weinlehrpfad

Königshofen: Goten (1544, ehemalige Zehntscheuer)

Autorentipp

Besuchen Sie den frnakendom zu Wölchingen!
Profilbild von Liebliches Taubertal
Autor
Liebliches Taubertal
Aktualisierung: 08.09.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
395 m
Tiefster Punkt
189 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bad Mergentheim, Hans-Heinrich Ehrler Platz (206 m)
Koordinaten:
DD
49.489994, 9.772872
GMS
49°29'24.0"N 9°46'22.3"E
UTM
32U 555972 5482215
w3w 
///weshalb.beere.vornehm

Ziel

Bad Mergentheim

Wegbeschreibung

Für diese Tour solltet man sich je nach Fitnessgrad mindestens einen halben Tag Zeit nehmen. Man startet in Bad Mergentheim und fährt im Stuppachtal in Richtung Süden auf die Anhöhe nach Assamstadt. Bei Boxberg führt die Strecke wieder bergab und man folgt fortan dem Umpfertal bis nach Königshofen – dort wo die Umpfer in die Tauber mündet. Nun ist es nicht mehr weit und man gelangt zurück zu seinem Ausgangspunkt in Bad Mergentheim.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.489994, 9.772872
GMS
49°29'24.0"N 9°46'22.3"E
UTM
32U 555972 5482215
w3w 
///weshalb.beere.vornehm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von J Zobelix · 27.03.2020 · Community
Fehler in der Routenplanung! Lässt sich so nur mit dem Flugzeug machen!
mehr zeigen
Hallo J Zobelix, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben es überprüft und werden den Fehler schnellstmöglich beheben.

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
41,2 km
Dauer
2:55 h
Aufstieg
420 hm
Abstieg
295 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.