Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter: Westring 3. Etappe

Radtour • Liebliches Taubertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • Freudenberg am Main
    / Freudenberg am Main
    Foto: Peter Frischmuth, Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • Mainpromenade in Freudenberg
    / Mainpromenade in Freudenberg
    Foto: Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • Freudenberg am Main
    / Freudenberg am Main
    Foto: Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • Burg Wertheim
    / Burg Wertheim
    Foto: Peter Frischmuth, Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
  • Wertheim Kittsteintor
    / Wertheim Kittsteintor
    Foto: Peter Frischmuth, Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.
Karte / Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter: Westring 3. Etappe
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25 30 35

Miltenberg bis Wertheim (32 km)

leicht
39,3 km
2:39 h
26 hm
12 hm

Sie verlassen Miltenberg auf dem Main-Radweg und setzen zum nächsten Ziel an. Auf der Strecke erreichen Sie zunächst Bürgstadt. Sehenswert sind hier die Martinskapelle (erbaut um 950) mit der in 40 Medaillons dargestellten Bilderbibel, die Alte Pfarrkirche (um 1220) und das historische Rathaus. 

Weiter geht es nun nach Freudenberg. In Freudenberg empfehlen wir Ihnen, das Fachwerk-Rathaus im Renaissancestil und die Friedhofskapelle mit Wandmalereien zu besichtigen. Im 50 ha großen Seepark gibt es den Angel- und Surfsee (18 ha) direkt neben dem Jugend- und Campingplatz sowie den mit Quellwasser gespeisten Badesee (2,2 ha). In unmittelbarer Nähe befindet sich der Rauch-Zoo mit über 80 Tieren (kostenlos). Auf der Burg Freudenberg finden im Zwei-Jahres-Rhythmus Burgschauspiele statt. Mehr Informationen im Tourismus & Kultur Büro der Stadt Freudenberg. 

Danach geht es über den Main nach Kirschfurt. und weiter nach Collenberg mit seiner Kollenburg. Wenn Sie zurückschauen, können Sie noch einmal die Burgruine in Freudenberg sehen. Von Collenberg aus geht es weiter über Dorfprozelten nach Stadtprozelten, wo schon von weitem die Henneburg grüßt. Wanderns Sie hinauf und genießen Sie den herrlichen Maintalblick. 

Sie bleiben auf der rechten Mainseite und radeln über Faulbach nach Hasloch. Dort überqueren Sie die alte Eisenbahnbrücke nach Bestenheid und kommen so in die Zweiflüssestadt Wertheim. Alternativ kann auch komplett rechtsmainisch über Faulbach, Hasloch und Kreuzwertheim nach Wertheim geradelt werden. Den Main als steten Begleiter, erreichen Sie zunächst die Mündung der Tauber in den Main. In Wertheim selbst ist kulturelles Mittelalter überall gegenwärtig. Die Burg, ihr zu Füßen die historische Altstadt, das "Haus der vier Gekrönten", die Stiftskirche als Grablege der Grafen von Wertheim und dem Löwenstein-Wertheim'schen Grafenhaus, die Marienkapelle, das Kittsteintor und der Engelsbrunnen, das Grafschaftsmuseum im alten Rathaus und das Glasmuseum in der Mühlenstraße bieten interessante Einblicke in die Geschichte der nördlichsten Stadt des Main-Tauber-Kreises und des Taubertals.

Durch Wertheim führt auch die Nibelungenstraße vom Rhein durch den Odenwald zum Main. Hier endet die 3.Etappe.

outdooractive.com User
Autor

Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal"

Aktualisierung: 23.03.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
145 m
124 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Miltenberg (125 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.701891, 9.255488
UTM
32U 518423 5505517

Ziel

Wertheim

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
39,3 km
Dauer
2:39 h
Aufstieg
26 hm
Abstieg
12 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.