Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

W1: Detwanger Weg

Wanderung · Rothenburg ob der Tauber
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Detwang
    / Blick auf Detwang
    Foto: W. Pfitzinger, CC BY, Rothenburg Tourismus Service
m 600 500 400 300 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Gemütlicher Spazierweg ins Taubertal auf befestigten Wegen zu den Wurzeln der Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber, mit vielen historischen Highlights. 
 

 

leicht
Strecke 3,5 km
1:30 h
104 hm
104 hm

Die Route ist für Familien geeignet und verläuft fast ausschließlich auf befestigen Wegen. Der Weg ist gesäumt von vielen historischen Highlights:

  • St.-Jakobs-Kirche in der sich der berühmte Heiligblutaltar von Tilman Riemenschneider befindet
  • Franziskanerkirche mit Lettner und einem Holzaltar, der ebenfalls Tilman Riemenschneider zugeschrieben wird
  • Burggarten, wo bis ins 14. Jahrhundert die Stauferburg stand
  • Stadtmauer
  • St. Peter und Paul Kirche
  • Klingentorbastei mit der Wehrkirche St. Wolfgang, dem Schäfertanzmuseum und den Kasematten
  • Judengasse, eine der weniggen noch erhaltenen spätmittelalterlichen Judengassen in Europa 

Nähere Informationen zu den Sehenwürdigkeiten entlang des Weges:

https://www.rothenburg-tourismus.de/entdecken/top10-sehenswuerdigkeiten/

Autorentipp

Der Weg wird auch Riemenschneiderweg genannt, da er an drei Kirchen mit Kunstwerken des bekannten mittelalterlichen Bildhauers vorbeiführt.

 

Profilbild von Oliver Raapke
Autor
Oliver Raapke
Aktualisierung: 04.08.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Marktplatz, 436 m
Tiefster Punkt
Detwang, 331 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Rundwanderwege um Rothenburg ob der Tauber

 https://www.rothenburg-tourismus.de/entdecken/aktiv/wandern/

 

Einkehrmöglichkeiten in der Stadt:

Zahlreiche Möglichkeiten, https://www.rothenburg-tourismus.de/planen-buchen/uebernachten/essen-trinken/

 

Einkehrmöglichkeiten außerhalb der Stadt:

- Biergarten "Unter den Linden" an der Bronnenmühle, geöffnet von Frühlingsanfang bis Ende Oktober, http://www.unter-den-linden-rothenburg.de

 

Start

Marktplatz Rothenburg ob der Tauber (432 m)
Koordinaten:
DG
49.377339, 10.179085
GMS
49°22'38.4"N 10°10'44.7"E
UTM
32U 585587 5470072
w3w 
///ganze.lehnstuhl.schiff

Ziel

Marktplatz Rothenburg ob der Tauber

Wegbeschreibung

Vom Marktplatz ausgehend geht es rechts am Rathaus vorbei über den Grünen Markt zur St.-Jakobs-Kirche. Weiter, links durch die Kirchgasse zur Herrngasse , rechts am Herrnbrunnen vorbei zur Franziskanerkirche. Die Herrngasse weiter führt der Weg durch  das Burgtor aus der Innenstadt hinaus in den Burggarten. Nach dem Tor halbrechts, befindet sich ein Aussichtsplateau mit Blick ins Taubertal auf das Wanderziel Detwang. Durch den Nordausgang führt der Weg (ab hier Beschilderung W1) aus der ehemaligen Burganlage hinaus. Über die Kurze Steige geht es hinab ins Taubertal zur Bronnenmühle. Weiter entlang der Tauber, vorbei an der Ludleinsmühle, geht es nach Detwang, de tiefsten Punkt der Wanderung. Von hier führt der Weg über die Lange Steige wieder hinauf zur Stadt, zur Klingentorbastei. Durch die Klingengasse geht es der St.-Jakobs-Kirche entgegen, zuvor führt der Weg links in die Judengasse. Der Gasse folgen bis zu Heugasse, rechts in Richtung Marktplatz abbiegen, dem Endpunkt der Wanderung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Stündlicher Anschluss mit der Deutschen Bahn an den Fernbahnhof Steinach. Vom Bahnhof Rothenburg bis zum Marktplatz ca. 15 Gehminuten.

Anfahrt

Direkt an der A7 gelegen, Ausfahrt Rothenburg ob der Tauber

Parken

Entlang des Mauerrings außerhalb der Altstadt gibt es mehrere Großparkplätze, von denn man in wenigen Minuten das Stadtzentrum und damit den Marktplatz erreichen kann. Alle Parkplätze sind mit Nummern gekennzeichnet und entsprechend ausgeschildert (P1 - P5)

Koordinaten

DG
49.377339, 10.179085
GMS
49°22'38.4"N 10°10'44.7"E
UTM
32U 585587 5470072
w3w 
///ganze.lehnstuhl.schiff
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

festes Schuhwerk, Sonnen- bzw. Regenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,5 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
104 hm
Abstieg
104 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.